Extrem locker Gitarre spielen lernen mit 1A Klang
– Profi online Videokurse –

Profigitarrist zeigt Dir in Videokursen die Tricks zu extrem kraftsparendem & präzisem, professionellem Gitarrenspiel – persönliche Betreuung im Kursforum zusätzlich.

 

widget_img
Ernst „Ernesto“ Jochmus

– Musikstudium an der Musikhochschule Köln
bei Eliot Fisk

– Professioneller Gitarrist & Gitarrenlehrer
seit 40 Jahren

– seit 2007 Online Gitarrenlehrer
weitere Infos zu Ernesto

Seit 1998 Betreiber eines der größten deutschsprachigen Gitarrenportale
www.gitarrenlinks.de

Geschäftsadresse:

Ernst Jochmus
Gethsemanestrasse 6
10437 Berlin

Tel: 030 447 14 963
Fax: 032 121 384 140

e-mail ernesto@gitarrenlinks.de


facebook
Ernesto auf Facebook

Lieber Gitarrenfan, liebe Fanin 😉 ,

mein Name ist Ernst Jochmus alias „Maestro Ernesto“ seit 40 Jahren spiele und unterrichte ich sehr intensiv Gitarre – wenn Du richtig gut Gitarre spielen lernen möchtest, bist Du bei mir genau an der richtigen Adresse.

Nach meinem klassischem Gitarren Studium an der Musikhochschule Köln bei Eliot Fisk arbeitete ich neben touren mit diversen Rockbands 10 Jahre an einer Musikschule bevor ich mich als Privat Musiklehrer selbstständig machte. Mittlerweile blicke ich auf über 35 Jahre als professioneller Gitarrenlehrer zurück.

Video Gitarrenkurse Online seit 2007:

Seit 2007 nach 27 Jahren „face to face“ Gitarrenunterricht an Musikschulen & privat unterrichte ich über’s Internet per Online Videokursen & persönlicher Webbetreuung meine mittlerweile ca. 5.000 Online Schülerinnen & Schüler.

Das funktioniert ganz hervorragend, da ich in meinen Kursen superausführlich bin und meine SchülerInnen von meinem 40jährigen Erfahrungsschatz und professioneller Ausbildung profitieren, außerdem bin ich ein ziemlich cooler, witziger Typ 😉 – dazu unten mehr.

Hier ein bisserl Video Info zu mir & dem Kurs:

Außerdem spiele ich hier mein Fingerstyle Stück „Inside“ – viel Spaß!

Hier geht es direkt zu meinen Online Gitarren Videokursen für neue Schüler:

1.) Der 12 Wochen Akustik-Kurs „Gitarre von Anfang an“
– plus 4 x 12 Wochen akustische Fortsetzungskurse danach möglich…

2.) Der 4 Wochen E-Gitarren-Kurs (E-Kurs 1) „Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1“
– plus 8 + 27 Wochen E-Kurse 2 + 3 Fortsetzungskurse danach möglich…

3.) Der 12 Wochen E-Gitarren-Kurs „Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1 + 2“
– plus 27 Wochen E-Kurs 3 Fortsetzungskurs möglich…

Meine persönliche Unterstützung für Jeden meiner Onlineschüler!

Inclusive bei meinen Kursen ist meine persönliche Ünterstützung für Jeden meiner Onlineschülerinnen & Schüler in den Kursforen.

Lies hier: Teilnehmerstimmen zu meinen Online Gitarren-Kursen

 

Worum geht es besonders in meinen Kursen?:

Gitarre spielen lernen mit professioneller Gitarrenspieltechnik,
d.h. extrem locker zu spielen mit 1A Klang!

Um wirklich gut klingend und fließend, locker, leicht Gitarre zu spielen, kommt es vor allem auf die Art des Übens an. Das „WIE üben?“ ist 10 mal wichtiger als das „WIEVIEL oder WAS üben?“

1.) Es geht erstmal darum zu lernen, extrem locker zu sein beim Üben, mit der allernötigsten Kraft auszukommen und die Finger Kondition mit professionell erprobten Übungen in der richtigen Reihenfolge aufzubauen – DANN wird das Spiel extrem locker & leicht.

2.) Ist es extrem hilfreich von Anfang an möglichst gute Töne auf der Gitarre zu erzeugen. Da sind besonders gute Methoden der Klangerzeugung, also hauptsächlich in der rechten, der Anschlagshand zu kennen und richtig zu üben – DANN wird von Anfang an Dein guter Sound aufgebaut, Du wirst keine schlechten Töne mehr akzeptieren und Schritt für Schritt nur noch gute Töne erzeugen lernen.

Genau diese Dinge habe ich u.a. während meines Musikstudiums an der Musikhochschule Köln gelernt, wende sie seit dem in all den von mir gespielten Stilistiken (Klassik, Songs, Folk, Jazz aber auch Rock!) konsequent an – ist einfach 100 mal cooler, wenn’s easy geht und richtig gut klingt! – und unterrichte diese Konzepte seit fast 40 Jahren zuerst 1:1 direkt SchülerInnen, seit 2007 mache ich sehr erfolgreich meine Videokurse genau darauf ausgerichtet. Du mußt lernen extrem clever zu üben, wenn Du extrem gut spielen willst 🙂

Ich führe Dich genau dahin, daßDu extrem locker und mit 1A Klang Gitarre spielen lernst. Außerdem zeige ich Dir, wie Du extrem viel Spaß hast beim Üben, daß das Üben keine Pein ist, sondern Du total heiss darauf wirst, zu üben! (s. Teilnehmerfeedbacks)

Ich hab diese wichtigen Konzepte didaktisch auf den Punkt (und mit viel Unterhaltungswert 😉 ) in meine Onlinekurse gepackt.

Grenzenlos voranschreiten ist möglich!

Mit der super lockeren, extrem kräftesparenden professionellen Gitarrenspieltechnik und Übemethoden, die erheblich leichter & schneller ans Ziel führen, geht es auf der Gitarre immer weiter vorwärts. So kommt man/frau Schritt für Schritt, ohne Grenzen leicht zu seinen Traumstücken.

Wenn Du professionell auf der Gitarre geleitet wirst, die optimalen, profi erprobten Bewegungsabläufe lernst, die richtigen, aufbauenden Schritte in der richtigen Reihenfolge gezeigt bekommst und die optimalen Kondition & Routine aufbauenden Übungen zum richtigen Zeitpunkt & auf optimale Art lernst, wirst Du Dich nie mehr „im Kreis“ auf der Gitarre bewegen sondern immer weiter voranschreiten – und das macht enorm Spaß 🙂

Auch gibt es dann nicht „die Mauer“, wo es nicht mehr weiter geht, weil Deine Finger es einfach nicht „packen“.

Mit professioneller Spieltechnik geht es immer weiter voran!

… und wenn Du einen mit allen „Gitarrenwassern gewaschenen“ Profi als Webgitarrenlehrer hast rund um die Uhr erreichen kannst, schadet das auch nicht.. 😉

Keine Fehler einüben… das führt in Sackgasse.

Wer Verkrampfungen und schlechte Töne beim Üben akzeptiert, bekommt auf auf Dauer ein Problem auf seinem Gitarrenweg. Ich zeige in meinen Kursen sehr konkret, wie Du immer auf guter Spur bleibst.

Hier ein Video, wo ich auf die 4 größten Fehler beim Gitarre Üben hinweise:

 

Professioneller Gitarrist

Ich unterrichte nicht nur professionell Gitarre spielen zu lernen, ich praktiziere es natürlich auch. Die Konzepte, die ich in meinen Videokursen vermittele haben mich selbst zu solidem Können und unzähligen Bühnen- & gelegentlichen TV Auftritten gebracht.

Hier zwei Videos von TV Auftritten mit meiner hochgeschätzten Sängerin Kollegin Elen bei Ina’s Nacht & auf der Grimmepreisverleihung 2016 u.a.:

Mit Elen bei Ina’s Nacht:

Mit Elen beim Grimme Preis 2016

Hier ein kleines Jam Video von mir, wo ich über eine Jimi Hendrix Style Akkordfolge improvisiere – damit Du siehst, daß der Typ auch wirklich spielen kann… :

Oder etwas aus meinem klassischem Repertoire, ein „Allegro“ von Carcassi:

Noch ein TV Auftritt mit meinem deutsch/englischem Duo „The Acoustics“ aus den 90ern (ok, Playback 😉 )..

Dafür „Time In A Bottle“ hier live mit den Acoustics:

Hier geht es direkt zu meinen Online Gitarren Videokursen für neue Schüler:

1.) Der 12 Wochen Akustik-Kurs „Gitarre von Anfang an“
– plus 4 x 12 Wochen akustische Fortsetzungskurse danach möglich…

2.) Der 4 Wochen E-Gitarren-Kurs (E-Kurs 1) „Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1“
– plus 8 + 27 Wochen E-Kurse 2 + 3 Fortsetzungskurse danach möglich…

3.) Der 12 Wochen E-Gitarren-Kurs „Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1 + 2“
– plus 27 Wochen E-Kurs 3 Fortsetzungskurs möglich…

Meine persönliche Unterstützung für Jeden meiner Onlineschüler!

Inclusive bei meinen Kursen ist meine persönliche Ünterstützung für Jeden meiner Onlineschülerinnen & Schüler in den Kursforen.

Lies hier: Teilnehmerstimmen zu meinen Online Gitarren-Kursen

Mein gitarristischer Lebensweg:

1977 startete ich selbst mit der Gitarre, ich wollte gleich richtig gut Gitarre spielen können und lernte von einem Lehrer mit sehr guten Ohren, der auch Violinist war, erste Grundlagen im guten Ton & Lockerheit, Notenlesen & Harmonielehre. Neben den klassischen Stücken (es gibt da echt viel schönes, groovy und romantisches) fand ich es aber besonders cool, wenn mein lieber Maestro mir ein paar fetzige Folk oder Flamenco Stücke beibrachte.

Er selbst war öfters in Spanien gewesen und hatte Einiges (wildes) dort gelernt.. Mich haben damals schon alle möglichen Stilistiken und Genres interessiert, die auf der Gitarre gespielt wurden. Ich hörte damals ja auch schon viel Jimi Hendrix, Santana und Rory Gallagher.. bald kam natürlich der Flamenco Gott Paco De Lucia dazu und auch John Williams & Julian Bream.

Die Gitarre ist stilistisch so breit gefächert… mich hat immer ALLES Gute, Spannende, Packende interessiert, was auf ihr spielbar ist… natürlich hatte ich bald schon meine erste E-Gitarre & Western Gitarre und rockte in Bands…

1983 Aufnahme auf Musikhochschule Köln – Mein Studium bei Weltklasse Musikern:

Alena Cihankova Maestro Ernesto's Klavierlehrerin

Eliot Fisk Maestro Ernesto's Gitarrenprofessor

1983 bestand ich die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule Köln und hatte das Glück während meines Studiums von echten Weltklasse Musikern zu lernen, die selbst auf eine lange professionelle Lehrzeit bei Profis zurückblicken durften. Mein Gitarren Professor Eliot Fisk war z.B. Schüler von Andres Segovia, meine strenge (aber herzensgute) tschechische Klavierlehrerin Alena Cihankova hatte den harten Meister Drill der Osthochschulen bestanden.

Effektivste Übe-Methoden:

Von diesen Lehrern lernte ich fundamentale besondere Übemethoden der klassischen Musiker, optimale, motorisch extrem lockere Klangerzeugung stand dabei ganz vorn. Um klassische Stücke auf extrem hohem Niveau zu spielen braucht man extrem gute Übemethoden – da war mein Studium eine echte Fundgrube, mal abgesehen auch von der genialen musikalischen Inspiration von Eliot & Frau Cihankova & meinen GitarristenkolegInnen in Eliot’s Klasse.

Anwendung der Methoden auf alle Stilistiken:

Die Methoden, die ich von meinen Lehrerinnen & Lehrern lernte verfeinerte & vereinfachte ich in den mittlerweile fast 35 Jahren meines professionellen Unterrichtens, passte sie immer besser auf die vom Gitarrenrepertoire nötigen Dinge und auf einfacheres Verstehens seiten der Schülerinnen & Schüler an.

Vieles vom im klassischen Studium gelernten übertrug ich auf E-Gitarren Spieltechniken. Mein eigenes E-Gitarrenspiel z.B. profitierte ungeheuer von den gelernten klassischen Techniken und Übemethoden. Ein high speed Jimi Hendrix Lick lässt sich z.B. mit den rhythmisierenden Methoden der Klassiker auch supereffektiv und schneller ans Ziel führend üben! 🙂

Ich bin super dankbar diese Übemethoden gelernt zu haben und gebe sie seitdem liebend gerne meinen Schülerinnen & Schülern weiter. Die sind natürlich begeistert, wenn sie merken, wie die Fingerlein plötzlich extrem abgehen und sich das Ganze sogar noch super leicht anfühlt…

„Face to face“ Unterricht von 1980 bis 2007:

1980, vor & parallel zu meinem Musikstudium, fing ich an professionell Gitarre zu unterrichten. Gitarre lernen machte mir (und immer noch!!) enormen Spaß und diesen wollte ich schon immer gerne weitergeben.

Unzählige Gitarrenschülerinnen & Schüler von kleinen Kindern mit ihren Gitarrenfibeln, rockenden Teenagern bis hin zu ambitionierten Erwachsenen habe ich in den folgenden 30 Jahren „face to face“ unterrichtet.  In (echt!) tausenden Gitarrenstunden vor meiner Online Gitarrenzeit habe ich sie damals schon mit viel beiderseitiger Freude auf einen soliden, spieltechnisch professionellen Gitarrenweg gebracht.

Professionell üben ist an sich nicht schwer, im Gegenteil es fühlt sich sogar sehr leicht für Hände und angenehm für Ohren an – man muss nur wissen WIE zu üben ist und auf einen guten Weg geführt werden. Ich liebe es, wenn meine Schüler diesen Weg entdecken und mit Begeisterung dann alleine darauf voranschreiten… 🙂

Und meine lieben SchülerInnen haben im Laufe der Jahre immer sehr von der professionellen Gitarrenspieltechnik, die ich während meines Studiums ab 1983 an der Musikhochschule Köln beim Weltklasse Gitarristen Eliot Fisk gelernt habe und den vielen, vielen effektiven Übemethoden, die ich damals auch bei meiner Klavierlehrerin Alena Cihankova (Klavier war mein zweites Fach) lernte, profitieren können…

Hier noch ein Video wo ich die 5 wichtigsten Elemente für 1a Gitarrespielen/Üben vorstelle:

In meinen Kursen zeige ich Dir genau, wie Du dort hinkommen kannst – ich bring Dich dahin, daß Du nur noch gut üben willst 🙂

Seit 1998 „Maestro Ernesto“ im Internet:

Ab 1998 habe ich angefangen mein Gitarrenwissen unter meinem Künstlernamen „Maestro Ernesto“ über meine Webseite www.gitarrenlinks.de (die zugegebenermaßen nicht mehr aktualisiert wird) an interessierte Gitarrenfolks weiterzugeben.

Mein Gitarren Newsletter der anfangs wöchentlich, später monatlich erschien, und der gespickt voll war mit nützlichen Tipps rund um die Gitarre, war der erste und lange Zeit der einzige im deutschsprachigem Web, und den darf ich somit (ganz unbescheiden 😉 ) bestimmt als „legendär“ bezeichnen.

Ernesto’s Gitarren Online Videokurse seit 2007:

Ab 2007 ging ich einen Schritt weiter und begann mein Fachwissen in wöchentlichen Videolektionen an erste Online Schülerinnen und Schüler in 12 Wochenkursen weiterzugeben. Mein Ziel war, mein Wissen & meine Erfahrungen, die optimalen Wege auf der Gitarre grenzenlos voranzuschreiten, genau so meinen Online Schülerinnen und Schülern zu vermitteln, wie ich es bis dahin nur im Privatunterricht gemacht hatte.

Schülerinnen & Schüler persönlich führen wie im Privat Gitarrenunterricht:

Es ging (und geht 😉 ) mir nicht darum, nur irgendwelche bunt gemischten Gitarrenlick Videoclips zu verkaufen, sondern meine Schüler wirklich Schritt für Schritt professionell auf der Gitarre voran zu führen, daß sie die super lockere professionelle Spieltechnik mit erstklassigem Klang genauso gut von mir persönlich über’s Internet betreut lernen konnten, wie meine Privatschüler.

Deswegen gibt es bei mir auch keine bunt gemischten Gitarrenclips in einem seperaten Online Bereich für meine Schülerinnen & Schüler, wo sie sich selber irgendwie durchfummeln sollen, sondern Schritt für Schritt didaktisch genau durchdachte auf jahrelanger professioneller Erfahrung aufbauende Videokurse.

Natürlich kostete das enormen Einsatz von mir:

Nicht nur die professionellen Lektionen zu drehen mit den vielen aufbauenden Schritten, die ich als Essenz aus den in meiner 35 jährigen Berufs Gitarrenlehrerpraxis tausenden gegebenen Gitarrenstunden rausfilterte, auch wollte ich immer für meine Onlineschülerinnen & Schüler erreichbar sein und Ihre Fachfragen per Internet beantworten.

Wenn Du meine Schülerfeedbacks zu meinen Kursen liest, kannst Du sehen, daß mir das „ziemlich gut“ gelungen ist… 😉 :

Schülerfeedbacks zu meinen Videokursen

Hier geht es direkt zu meinen Online Gitarren Videokursen:

1.) Der 12 Wochen Akustik-Kurs „Gitarre von Anfang an“
– plus 4 x 12 Wochen akustische Fortsetzungskurse danach möglich…

2.) Der 4 Wochen E-Gitarren-Kurs (E-Kurs 1) „Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1“
– plus 8 + 27 Wochen E-Kurse 2 + 3 Fortsetzungskurse danach möglich…

3.) Der 12 Wochen E-Gitarren-Kurs „Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1 + 2“
– plus 27 Wochen E-Kurs 3 Fortsetzungskurs möglich…

Die Gitarrenkurs-Foren:

Dazu entwickelte ich zu den Kursen passende Kursforen, die mittlerweile durch meine viele Antworten auf Fragen dort zu regelrechten dicken Fachbüchern angewachsen sind.

Auch tummelt sich jetzt dort eine quicklebendige Schülerinnen & Schülergemeinschaft, die sich neben meiner Hilfe auch gerne gegenseitig hilft und aufbaut. Das extrem Nützliche ist natürlich auch, daß Alle am gleichen Stoff – den Videolektionen – arbeiten und ältere Schülerinnen & Schüler (manche sind seit 2007 kontinuierlich über die Fortsetzungskurse bei mir..), den Neueinsteigern von ihren positiven Übe-Erfahrungen berichten können.

Begeisterte Online Schülerinnen & Schüler:

Mein Einsatz für meine Online Schülerinnen & Schüler in den letzten Jahren hat sich auf jeden Fall gelohnt, und meine professionelle Gitarrenlern-„Message“ hat Tausende (ca. 5.000, Stand 2017) begeisterte Gitarrenfans (& Faninnen 😉 auf einen wirklich grenzenlos voranschreitbaren Gitarrenweg gebracht. Ich freu mich immer wie Bolle, wenn meine lieben Schülerlein auf diesen guten Gitarrenweg kommen und merken, daß sie nichts mehr aufhält auf der Guitarra 🙂 !

 

Meine 3 Kurse für neue Schülerinnen & Schüler:

Wie gesagt, ich will Dich nicht mit hunderten „Durcheinander“ Videos ‚a la YouTube zuballern, sondern wirklich professionell Schritt für Schritt auf der Gitarre mit didaktisch genau durchdachten & aufbauenden Lektionen führen.

Darum starten auch alle neuen SchülerInnen bei mir mit den speziellen Einstiegskursen nach meinem Konzept, selbst, wenn sie schon länger autodidaktisch o.ä. spielen. Ich zeige ganz bestimmte spieltechnische Tricks am Anfang gerade für die extreme Lockerheit & 1A Tonbildung kommt es auf allererste Details im Greifen und Anschlagen der Saiten an. Da ist es absolut hilfreich nochmal back to basics, aber eben ganz besondere Basics (!), zu gehen und sein Gitarrenspiel von Grunde an optimal aufzubauen.

Gerade schon länger spielende Leute, die zu mir kommen, z.B. auch mit „Husch, Husch“ Online You Tube Videos oder Kursen von relativen Amateuren nicht wirklich weiterkommen, sind total happy, jetzt auf einen ganz gezielt guten Weg gebracht zu werden.

Wenn die Spieltechnik erstmal richtig schön für lockere Hände und 1A Klang auf Autopilot trainiert ist – da trainiere ich Dich dann in den 12 Wochenkursen – dann kannst Du grenzenlos voranschreiten…

Meine Gitarrenkurse sind keine schnell zusammengeschusterten Onlineprodukte um ’nen schnellen Dollar zu machen, sondern  die Essenz aus meinen 40 Jahren Gitarre spielen & Unterrichten. Ich will, daß meine Leute richtig gut werden, und ich helfe ihnen genau dort hin…

Diese  12 wöchigen Gitarrenkurse kannst Du als neue Schülerinen, neuer Schüler derzeit bei mir beginnen…

1.) Akustik Gitarre lernen – Der 12 Wochen Akustikkurs
„Gitarre von Anfang an 1“:

Von Null Können, aber auch zum Sprung in die Oberliga..

In diesem Akustikgitarren Kurs führe ich Dich von Null Können an anhand von effektiven Übungen und unterhaltsamen Übungsstücken zur professionellen Greif- & Fingeranschlagstechnik auf der akustischen Gitarre. Wenn Du völliger Beginner bist und solide Dein akustisches Gitarrenspiel auf die Beine stellen willst, ist der Kurs genau richtig für Dich. Aber auch, wenn Du schon lange autodidaktisch spielst und nicht weiterkommst, zeigt Dir der Kurs, wie man in die Oberliga kommt.

Ich zeige Dir die professionellen Tricks, die Deine Finger super fitt machen..

Extreme Lockerheit & 1A Töne…

Wie Du extreme Lockerheit der Hände beim Spielen erreichst und 1A Töne auf der Gitarre erzeugst zeige ich Dir dort ganz genau. Ich mach Dir dort super genau vor, wie Du Schritt für Schritt deine Finger (& Ohren!) richtig dazu aufbaust.

Aber, wie gesagt,  auch, wenn Du schon lange Gitarre spielst, aber einfach nicht weiterkommst, wirst Du in diesem Kurs die Geheimnisse der Profis erfahren, wie Du optimal Deine Finger bewegen & aufbauen lernst, damit es keine „Wände“ mehr für Dich gibt, und Du endlich den Weg zu Deinen Traumstücken findest. Das ist mein Ziel: Dich wirklich fitt & selbstständig professionell auf der Gitarre zu machen.

Auch wenn Du dann ein bisserl „back to basics“ gehen mußt, wird sich das enorm für Dich lohnen, weil Du dort die Schlüssel zu wirklichem Fortschreiten auf der Gitarre bekommst – Dein Spiel wird endlich den lang ersehnten Sprung machen!

Mehr Infos & Anmeldung zum 12 Wochen Akustik Kurs 1: hier klicken!

Fortsetzungskurse für 2 Jahre Online Unterricht bei mir…

Nach Abschluß dieses Kurses kannst Du in 4 Fortgeschrittenen Kursen „Gitarre von Anfang an 2 – 5“ 4 x 12 Wochen, also 48 Wochen (!), weiteren Akustikkursen von mir Schritt für Schritt zu professionellem Gitarrenspielniveau geführt werden. Also über 1 Jahr kann ich Dich auf der Gitarre voran führen. Das Kursmaterial reicht auch locker für 2 Jahre.. 😉 …weitere Kurse sind in Arbeit…

Falls Du dann noch Lust auf die E-Gitarre bekommst, sehen wir uns 5 Jahre online, hihi.. – so geht’s mir allerdings mit einigen Schülern tatsächlich…

Außergewöhnlich gut spielen…

Dieser Kurs ist wegen der professionellen Greif & Anschlagstechnik für ALLE meine neuen Akustik Schülerinnen & Schüler Pflichtprogramm bei mir, da ich dort in super Nahaufnahmen super ausführlich die professionellen Grundlagen erkläre. Bitte hab Verständnis, daß die Folgekurse erst sinnvoll sind, wenn Du die professionellen Basics gelernt hast, die ich in Kurs 1 zeige – diese Profitricks aus Kurs 1 machen Oberligaspiel erst möglich… wenn das Fundament nicht außergewöhnlich gut ist, kann man anspruchsvolle Stücke niemals außergewöhnlich gut spielen… Und ich will, daß DU außergwöhnlich spielen kannst später 🙂 !

Mehr Infos & Anmeldung zum 12 Wochen Akustik Kurs 1: hier klicken!

2.) E Gitarre lernen – Der 4 Wochen Kurs 1 E-Gitarrenkurs 

„Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1“:

In diesem Kurs zeige ich Dir die optimale professionelle Greif- & Anschlagstechnik auf der E-Gitarre anhand von effektiven Übungen und unterhaltsamen rockigen Übungsstücken mit jeweiligen Rhythmus & Soloparts. In den 4 Wochen gibt es schon in den je 60 minütigen (z.T. sogar längeren..) Folgen sehr viel supernützliches zu lernen.

1a Klang & extreme Lockerheit wirst Du auch hier lernen. Außerdem superviele Tipps zur Klangeinstellungen und Reglern an der E-Gitarre und Verstärker. Krönung des Kurses sind neben vielen Licks in den Solos & Spezialtechniken gegen Ende spezielle Solo Bausteine, die Dir endlos Spaß auf der Gitarre bereiten werden und trotz Einfachheit super professionell klingen…

Ebenso wie der Akustikkurs ist dieser Kurs gleichermaßen für völlige Beginner, die super lockere solide Grundlagen erwerben möchten, aber auch für Fortgeschrittene, die endlich den Sprung in die Oberklasse erreichen wollen, geeignet.

Meine Kurse liefern professionelle Schlüssel!

Zu allen Kursstücken gibt es jeweils Playback mp3s zum üben & jammen.

Im Anschluß an diesen Kurs kannst Du den 8wöchigen Fortsetzungskurs „EK 2“ absolvieren…

Mehr Infos & Anmeldung zum 4 Wochen E-Gitarren Kurs 1: hier klicken!

3.) E Gitarre lernen – Der 12 Wochen Power E-Gitarrenkurs
„Ernesto’s E-Gitarren Profi Basics 1+2 „:

Professionelle Lockerheit und 1A Sound…

In diesem 12 Wochen E-Gitarren Kurs (ursprünglich aus 4 + 8 Wochen Kursen zusammengestellt) zeige ich Dir von Null Können an die optimale professionelle Greif- & Anschlagstechnik auf der E-Gitarre anhand von effektiven Übungen und unterhaltsamen rockigen Übungsstücken mit jeweiligen Rhythmus & Soloparts. In den 12 Wochen gibt es schon in den je 60 minütigen (z.T. sogar längeren..) ersten 4 Folgen sehr viel supernützliches zu lernen. Präzision, extreme Lockerheit, Kondition optimieren und, wie immer bei mir, 1 A Sound!

Ob Beginner, der/die gleich auf den optimalen Übeweg kommen will oder langjährige(r) SpielerIn… auch meine E-Gitarrenkurs hat die wichtigen Tricks für die Oberliga, dieser Kurs ist für Alle, die richtig gut werden wollen sinnvoll.

Ja, 1a Klang & extreme Lockerheit wirst Du auch hier lernen. Neben viel Spielpraxis außerdem superviele Tipps zur Klangeinstellungen und Reglern an der E-Gitarre und Verstärker schon ab Folge 1. Krönung des Kurses sind neben vielen Licks & Spezialtechniken in den Solos  und den „amtlichen“ Rhythmusparts schon in Folge 4 spezielle Solo Bausteine (Clichées á la Jimi Hendrix) , die Dir endlos Spaß auf der Gitarre bereiten werden und trotz Einfachheit super professionell klingen…

Mehr Infos & Anmeldung zum 12 Wochen E-Gitarren Kurs 1 + 2: hier klicken!

Coole Übungsstücke, die Spaß machen und effektiv üben…

Ab Folge 5 nach grundlegenden Übungsstücken, professionellen Konditionsübungen und wichtigen Profibasics  gibt es tolle bunt gemischte Übungsstücke von B.B. King Style Blues über Hard Rock bis klassischem Rock’n Roll mit anspruchsvollen Rhythmus & Solo Techniken. Natürlich Alles Schritt für Schritt super ausführlich erklärt. Ich führe Dich auf einem leichten aber super effektiven Übungsweg voran, daß Du alle Stücke & Techniken beherrschen lernst.

Improvisation, Jammen…

Natürlich erkläre ich Dir auch, wie Du selber improvisieren kannst, inclusive der dazu nötigen Theoriewissens super praxisnah direkt auf der Gitarre. Gerade das Improvisieren macht dann sehr viel Laune über die Drum, Bass, Gitarren MP3 Playbacks der Übungsstücke. Zu allen Kursstücken gibt es jeweils neben Tabulatur/Noten PDFs Playback mp3s zum üben & Spaß haben beim Jammen darüber.

Professionelle Basics und Sprung in die Oberliga…

Ebenso wie der Akustikkurs ist dieser Kurs gleichermaßen für völlige Beginner, die super lockere solide Grundlagen erwerben möchten, aber auch für Fortgeschrittene, die endlich den Sprung in die Oberklasse erreichen wollen, geeignet. Es gibt eben spezielle Lockerheits-, Klangbildungs- und Konditionsaufbau-Tricks, ohne die High Level Rock – wenn’s richtig geil klingen soll – nicht funktioniert. Ich zeig Dir die Tricks… Schritt für Schritt 🙂 !

Meine Kurse liefern professionelle Schlüssel!

27 Wochen Folgekurs „E-Kurs 3 Session Level“ danach möglich…

Im Anschluss an diesen 12 Wochen Kurs kannst Du beim 27wöchigen „E-Kurs 3 Session Level“ weiter bei mir lernen und Dich superfitt auf dem kompletten Gitarrenhals machen lassen…

Mehr Infos & Anmeldung zum 12 Wochen E-Gitarren Kurs 1 + 2: hier klicken!

P.S.: Die Teilnehmerzahl für die monatlichen Kurse ist wegen meiner persönlichen Beratung für jede(n) meiner Online Schülerinnen &
Schüler in den Kursforen auf 30 Plätze begrenzt.

Sicher Dir rechtzeitig einen freien Platz!

Fortsetzungskurse:

Wie gesagt, zu diesen 3 Kursen oben gibt es mittlerweile umfangreiche Fortsetzungskurse. Nach dem 12 Wochen Akustikkurs gibt es z.B. 4×12 Wochen Nachfolgekurse. Nach den 12 Wochen von E-Kurs 1 + 2 kannst Du derzeit den 27 Wochen E-Kurs 3 „Session Level“ belegen und Dich auf dem kompletten Gitarrenhals Session tauglich machen lassen 🙂

Ich wünsche Dir viel Spaß & Erfolg beim Gitarre lernen und helfe Dir gerne dabei 🙂

Hast Du noch Fragen? Dann stelle sie direkt hier!

Kommentare